Grüße von der Biene Maja

Biene Maja

Am Wochenende geht es zu einer “Helden der Kindheit“-Party, da müssen die Gastgeschenke natürlich zum Kostüm passen.

Material:
2 Bogen Tonkarton (1 x schwarz, 1 x gelb)
Schablonenlineal
Schere
Klebstoff
Motiv-Klebeband (Washi Tape)
Lebensmitteltüten
Fruchtgummi
Locher
Faden oder Draht

Umsetzung:
Aus dem schwarzen Tonkarton werden in gleicher Anzahl große und kleine Kreise ausgeschnitten. Der große Kreis wird mit drei Streifen gelben Motiv-Klebeband und dem kleinen Kreis als Kopf beklebt. Ich habe dazu Fühler oder Kronen angefertigt. Um einen kleinen Gruß mitgeben zu können, wird entweder ein kleiner Streifen oder eine Blume aus dem gelben Tonkarton geschnitten, dazu geklebt und bei Bedarf beschrieben.

Biene Maja Material

Der Inhalt einer Fruchtgummi-Tüte (hier: Katjes Biene Maja) wird auf zwei kleine Lebensmitteltüten (hier: Nanu Nana, 8 Stück für ca. 1 Euro) verteilt. Die Bienen-Anhänger werden einmal gelocht, um mit einem Faden und Draht die Tüte verschließen zu können.

Advertisements

3 Gedanken zu “Grüße von der Biene Maja

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s