Inspiration auf dem Schreibtisch

TischaufstellerEin bisschen Inspiration auf dem Schreibtisch?! Das lässt sich mit einem selbst gestalteten Tischaufsteller verwirklichen.
Eigentlich bedarf es keiner Anleitung, denn man sollte sich von der eigenen Kreativität lenken lassen. Dennoch ein kurzer Abriss meiner Vorgehensweise:

Material:
2 Bögen Motivpapier
1 Bogen Tonpapier
Eckstanzer
Klappkarte (8-seitig)
Motiv-Klebeband (Washi Tape)
Stift
Schere
Fotoecken /Klebstoff
*Kreativität*

Umsetzung:
Aus dem Motiv- und Tonpapier werden verschiedene Formen ausgeschnitten und mit dem Eckstanzer „verschönert“. Das einfarbige Tonpapier bietet sich für Zitate an. Kleine Fotos können ebenfalls genutzt werden. Die Einzelteile werden schließlich mit Fotoecken oder Klebstoff fixiert. Verschiedene Motiv-Klebebänder dienen der Verzierung der Klappkarte.

Tischaufsteller 2

Advertisements

Ein Gedanke zu “Inspiration auf dem Schreibtisch

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s