Kleine Küchenhelfer (3): Basilikumsalz

Basilikumsalz

Zutaten:
300 g Meersalz
ca. 10 Basilikum-Blätter
ggf. 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:
Salz und Basilikumblätter in einem Mixer zerreiben. Je nach Belieben kann noch eine Knoblauchzehe dazu gegeben werden. Die Masse auf einem Backblech verteilen und im Backofen bei niedrigster Temperatur ein paar Minuten trocknen lassen.

Der Geschmack hält sich ca. 2 Monate.

Kleine Küchenhelfer sind Basis-Zutaten, die in vielen Rezepten Verwendung finden. Wenn man sie selbst herstellt, weiß man, was drin ist und was nicht (z.B. künstliche Farb- und Aromastoffe).

 

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s