Banane-Mandel-Dessert im Glas

Banane-Mandel-Dessert

Es ist Sweet Treat Sunday!

Zutaten:
100 g Mehl
70 g Butter
50 g Zucker
1 EL Kakao
1 TL selbstgemachten Vanillezucker
3 Bananen
100 g Schlagsahne
50 g Mandeln (gehackt)
Dessertgläser (ofengeeignet)

Zubereitung:
Mehl, Butter, Zucker und 1 EL Kakao zu einem Krümel-Teig mixen. Auf jedes Dessertglässchen (hier: Gü London) etwa 1 EL verteilen und am Boden andrücken. Die Glässchen im Backofen bei ca. 180 Grad ca. 12 Minuten backen. Schlagsahne mit Vanillezucker steif schlagen. Bananen mit 1-2 EL Schlagsahne sowie 30 g Mandelstückchen pürieren und auf die ausgekühlten Glässchen verteilen. Die restliche Schlagsahne jeweils mit einem Häufchen auf die Bananenmasse setzen und eine Prise der restlichen Mandeln darüber streuen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Banane-Mandel-Dessert im Glas

  1. Hallo Rea!
    Ich liebe Nachtische in kleinen Gläschen! Und dieser hier klingt besonders lecker.
    Kannst Du mir noch verraten, für wieviele Gläser Dein (ungefähr) Rezept reicht? Danke! :-)
    Liebe Grüße
    Marion

  2. Rea schreibt:

    Hallo Marion,
    6-8 Gläschen lassen sich damit füllen – je nachdem wie großzügig man mit der Verteilung ist. ;)

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s