Feldsalat-Suppe mit Parmesan-Croutons

Feldsalat-Suppe

Zutaten (für 8 Personen):
500 g Feldsalat
2 Zwiebeln
2 Kartoffeln
2-3 Knoblauchzehen
300 g Sahne
1 Zitrone
1 l Gemüsebrühe
8-10 Toastbrotscheiben
etwas Parmesan
Olivenöl

Zubereitung:
Die Zwiebeln, den Knoblauch sowie die Kartoffeln feinhacken und in einem großen Topf mit Öl anbraten. Das Ganze mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Den Feldsalat waschen, in reichlich Salzwasser blanchieren und in den Topf geben. Alles pürieren und aufkochen lassen. Zum Schluss die Sahne hinzu geben und mit der abgeriebenen Zitronenschale und etwas Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer würzen.
Die Toastscheiben in 1,5 cm große Würfel schneiden und in einer Auflaufform mit Olivenöl wenden und mit Parmesan bestreuen. Die Croutons im Backofen bei 180 Grad trocknen bis sie goldbraun sind (ca. 35 Minuten).

Advertisements

Ein Gedanke zu “Feldsalat-Suppe mit Parmesan-Croutons

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s