Weiße Bohnencreme

Weiße Bohnencreme

Zutaten:
1 Dose (400 g) Weiße Bohnen
2 TL Sonnenblumenöl
3 TL Sesampaste
1-2 Knoblauchzehen
1 TL Zitronensaft

Zubereitung:
Die Bohnen abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten sowie eine Prise Salz im Mixer cremig rühren.

Die weiße Bohnencreme macht sich sehr gut als Dip für Gemüsesticks.

Advertisements

2 Gedanken zu “Weiße Bohnencreme

  1. Rea schreibt:

    Öl würde sich noch anbieten. Aber Tahina (Sesampaste) gibt es mittlerweile nicht nur in Asia-Läden, sondern auch in vielen Supermärkten.

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s