„Project Life“ und die Stampin‘ Up!-Versuchung

Project Life

Diese Woche habe ich mich in meinen ersten kreativen Workshop gewagt. Julja von Stempelwert hat mir das „Project Life“ von Stampin‘ Up! vorgestellt, mit dem man schnell und kreativ Fotoseiten gestalten kann. Wir haben in erster Linie die Einsteckkarten selbst gebastelt, was angesichts der überwältigenden Materialauswahl von Julja eine echte Spielwiese darstellte.

Ein Gimmick war an diesem Abend natürlich der Stampin‘ Up!-Katalog, der mir jetzt schon mehrere Tage auf dem Sofa Gesellschaft leistet. Meine erste Einkaufsliste hatte fast das Preisniveau meiner Miete, deswegen bin derzeit noch am Kürzen.

Nutzt ihr auch „Project Life“ oder andere Stampin‘ Up!-Produkte?

Advertisements

3 Gedanken zu “„Project Life“ und die Stampin‘ Up!-Versuchung

  1. Habe es noch nicht gemacht, aber schon länger ein Auge auf diese Art Fotobuch geworfen. Wäre eine schöne Idee, um für meine Tochter eins zu machen. So als Geschenk, wenn sie mal auszieht, aber die Auswahl ist wirklich sehr beeindruckend.

  2. Hey Rea,
    Project Life hab ich noch nicht von SU gemacht, aber das steht auf der Liste *grins* allerdings bin ich ansonsten ein ziemlicher Stampin´ up Junkie… Ohne Aussicht auf Besserung :-D.

    GLG
    Nicole

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s