Kokosquark mit Schokonote

Kokosquark mit Schokonote

Zutaten (für 4 Gläser):
300 g Magerquark
100 g Mascarpone
20 g Kokosraspeln
2 EL Kokossirup
50 g Zartbitter-Schokolade
9 Butterkekse

Zubereitung:
Jeweils zwei Butterkekse in ein Glas zerbröseln. Schokolade erwärmen und jeweils etwa 2 TL über die Kekse träufeln. Quark, Mascarpone, Kokossirup und Kokosraspeln verrühren. Die Quarkmasse gleichmäßig auf die Gläser verteilen. Die Ecke eines Butterkeks zum Verzieren nutzen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Kokosquark mit Schokonote

  1. Hallo liebe Rea! Schön dass Dir unser Beitrag gefällt. Uns gefällt dein Blog sehr gut, da müssen wir Dir doch gleich folgen, damit wir künftig nichts verpassen :-) Wir machen auch viele Dinge selbst und evtl. kommt in Zukunft auch mal der eine oder andere Post zum Thema DIY. Es würde uns sehr freuen wenn du bei uns ab und zu vorbei schaust :-) Liebe Grüsse Sandra & Patrick

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s