Herbst-Frühstück zum Verschenken

Herbst-Frühstück

Am CREADIENSTAG gibt es ein kraftvolles Herbst-Frühstück zum Verschenken (mit Etiketten zum Ausdrucken).

Zutaten:
100 g Haferfleks (Knusper-Honig)
25 g Pinienkerne
50 g Walnüsse
30 g Apfelringe
2 Prisen Zimt
+
Lebensmitteltüten
Drucker
Schere
Klammeraffe

Zubereitung:
Die Walnüsse klein hacken, die getrockneten Apfelringe in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen.

Verpackung:
Alles in eine Lebensmitteltüte (hier: dm, Klarsicht-Beutel, 110 x 190 mm, 10 Stück für ca. 1 Euro) abfüllen, Etikett ausdrucken, falten und festklammern.

Advertisements

6 Gedanken zu “Herbst-Frühstück zum Verschenken

  1. Immer wieder schön, so kleine Geschenke aus der Küche. Solch kleine Müslipackungen habe ich auch schon des öfteren verschenkt. Die machen sich immer gut als kleines Mitbringsel oder Stimmungsaufheller ;-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

  2. Judith Paus schreibt:

    Das ist eine tolle Idee, der beschenkte hat sich sicherlich riesig gefreut!
    Ich würde es jedenfalls tun.
    Liebe Grüße :)

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s