Schoko-Banane-Muffins (mit Dominosteinen)

Schoko-Banane-Muffins

Noch zu viele süße Sachen unter dem Weihnachtsbaum? Eine Idee zur Weiterverarbeitung: Schoko-Banane-Muffins (mit Schoko-Weihnachtsmann und Dominosteinen).

Zutaten (für 12 Muffins):
2 Bananen
2 Eier
75 ml Sonnenblumenöl
125 g Stevia-Zucker
150 g Joghurt (griechischer Art)
200 g Mehl
1 TL Natron
1 Schoko-Weihnachtsmann (ca. 100 g)
ca. 5 Dominosteine

Zubereitung:
Zucker, Öl, Eier und Joghurt cremig schlagen. Bananen in schmale Scheiben schneiden und unter den Teig mixen. Mehl und Natron dazu geben. Schoko-Weihnachtsmann und ca. 4 Dominosteine klein hacken und unter den Teig heben. Bei ca. 180 Grad Umluft etwa 20 Minuten backen.

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s