Mein kreatives Jahr 2015

Gelernt: Nähen und Schmuck herstellen
Besucht: CREATIVA in Dortmund
Gelesen: u.a. Flow Magazine und Handmade Kultur
Mitgemacht: herzerwärmende Kleinigkeiten, einige Food-Blog-Events, Oster-Wichteln und DIY-Adventskalender-Wichteln
Gewonnen: Das Buch „Backen!“ von Christine Bergmayer sowie eine selbstgenähte Notizbuchhülle.

Lieblingsrezept: Kokos-Pistazien-Kuchen
Meist verwendete Zutat: Kokos (Kokosöl, Kokosraspeln, Kokosmilch)
Kommt 2016 wieder auf den Tisch: Frozen Yogurt, z.B. Blaubeer-Kirsch

Top-Beitrag (nach Besucher): Stiftebox aus Toilettenpapierrollen
Flop-Beitrag (nach Besucher): Hatte denn keiner Lust auf ein sahniges Pflaumen-Eis?

Lieblings-Nähergebnis: Wickelrolle für Kosmetik oder Stifte
Kleinste DIY-Idee: Eine (kleine) Portion Glück
Vom Ergebnis positiv überrascht: Hülle für Haftnotizen aus einer Lesezeichen-Seite des Flow Magazins
Wird 2016 wieder verschenkt: natürlich Schokolade, z.B. Goldfinger

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein kreatives Jahr 2015

  1. Hallo Rea,
    was für ein cooler Jahresrückblick! Tolle Idee! Dein Blog ist echt schön…werd mal weiter stöbern.
    Ich wünsch dir einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2016
    liebe Grüße
    Jana

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s