Frühlingsquark

Frühlingsquark

Zutaten:
250 g Magerquark
1/2 Bund Radieschen
1/2 Gurke
20 g Walnüsse
Schnittlauch

Zubereitung:
Radieschen sowie Gurke putzen und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch und Walnüsse klein hacken. Quark mit etwas Wasser und Salz anrühren. Alles zusammen vermengen.

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s