DIY-Schmuck: Stardust

Stardust Armband blau

Freutag: Endlich habe ich mein Vorhaben – Stücke aus der Stardust Kollektion von Swarovski selbst anzufertigen – in die Tat umgesetzt. Mit Swarovski Elements ist die DIY-Variante zwar auch nicht günstig, man kommt aber immerhin nur auf etwa ein Drittel des Verkaufspreises.

Material:
Nylonschlauch (8mm, schwarz)
Swarovski Elements Bicone (4 mm, capri blue)
Magnetverschluss, Röhre (8 x 28 mm, Innen 6 mm, silberfarben)
Schmuckkleber

Umsetzung:
Den Nylonschlauch auf die beliebige Länge zuschneiden und mit Swarovski Elements füllen. Für die Kette bzw. das Doppelarmband von ca. 45 cm habe ich etwa 300 Swarovski Elements (4 mm) benötigt. Die Enden mit dem Schmuckkleber im Magnetverschluss befestigen und über Nacht trocknen lassen.

Stardust Kette blau

Tipp: Die Swarovski Elements nicht auf Basis einer Fotoabbildung im Internet kaufen, sondern selbst im Tageslicht nach Farbe und Leuchtkraft beurteilen. Alle Materialien sind zum Beispiel bei Kreativ-Design zu erwerben.

Advertisements

3 Gedanken zu “DIY-Schmuck: Stardust

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s