Rotwein-Muffins

rotwein-muffins

Zutaten (für 20 Muffins):
150 g brauner Rohrzucker
200 g Butter
300 g Dinkelmehl
200 ml Rotwein
1 TL Natron
4 Eier
Kuvertüre (Vanille)

Zubereitung:
Eier, Zucker und Butter schaumig schlagen. Mehl und Natron dazu geben. Rotwein untermischen. Teig in die Muffinform füllen. Bei etwa 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
Über einen Wasserbad Kuvertüre erhitzen und auf die ausgekühlten Muffins streichen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Rotwein-Muffins

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s