Mango-Feta-Muffins

Weil die Nektarine-Feta-Muffins so lecker waren, habe ich eine ähnliche Kombination probiert.

Zutaten (für 24 Stück):
1 Mango
250 g Butter
200 g brauner Rohrzucker
300 g Roggen-Vollkornmehl
3 Eier
2 TL Natron
100 g Fetakäse

Zubereitung:
Zucker, Mangofleisch und Butter cremig schlagen. Eier hinzu geben. Mehl und Natron mischen und unter den Teig mixen. Fetakäse klein hacken und unterheben. Kuchenform fetten und Teig einfüllen. Bei ca. 180 Grad Umluft etwa 45 Minuten backen.

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s