Mango-Walnuss-Kuchen

Jede Woche sollte mit einem Kuchen beginnen…

Zutaten:
1 Mango
250 g Butter
200 g brauner Rohrzucker
300 g Roggen-Vollkornmehl
3 Eier
2 TL Natron
50 g Walnüsse

Zubereitung:
Zucker, Mangofleisch und Butter cremig schlagen. Eier hinzu geben. Mehl und Natron mischen und unter den Teig mixen. Walnüsse klein hacken und unterheben. Kuchenform fetten und Teig einfüllen. Bei ca. 180 Grad Umluft etwa 45 Minuten backen.

Tarte au chocolat

tarte-au-chocolat

Zutaten:
120 g Butter
150 g Schokolade „Noisette“
4 Eier
100 g Rohrohrzucker
100 g Mandeln (gemahlen)

Zubereitung:
Die Eier trennen. Die Eiweiße sehr steif schlagen. Die Butter und die Schokolade getrennt über dem Wasserbad schmelzen. Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren und die Mandeln dazugeben. Die weiche Butter und die flüssige Schokolade zum Teig geben und unterrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
Den Teig in eine Tarte-Form füllen und ca. 25 Minuten bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) backen.

Rosinen-Quark-Küchlein

rosinen-quark-kuechlein

Zutaten (für ca. 12 Stück):
250 g Butter
200 g Quark
2 Eier
100 g Puderzucker
300 g Mehl
2 TL Natron
50 g Rosinen

Zubereitung:
Butter, Eier und Zucker cremig rühren. Mehl, Natron und Quark dazu mixen. Rosinen unterheben. Den Teig auf kleine Papierförmchen verteilen und bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten backen.

Bananen-Kuchen mit Rosinen

bananenkuchen-mit-rosinen

Zutaten:
2 Bananen
250 g Butter
150 g brauner Rohrzucker
250 g Dinkelmehl
3 Eier
2 TL Natron
40 g Rosinen
1 Prise Zimt

Zubereitung:
Zucker, Butter, Bananen und Eier cremig schlagen. Mehl und Natron dazu geben. Rosinen unterheben. Kastenform fetten und Teig einfüllen. Bei ca. 180 Grad Umluft etwa 45 Minuten backen.

Apfel-Kokos-Küchlein

apfel-kokos-muffins

Zutaten (für 12 Muffins):
200 g Butter
120 ml Apfelsüße
200 g Mehl
3 Eier
1 TL Natron
2 Äpfel
100 g Kokosraspeln

Zubereitung:
Eier, Apfelsüße und Butter cremig schlagen. Äpfel in den Teig reiben. Mehl, Natron und Kokosraspeln dazu geben. Teig in die Muffinform füllen. Bei etwa 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Schnelle Käseküchlein

Käseküchlein

Zutaten (für ca. 12 Stück):
100 g Stevia-Zucker
3 Eier
500 g Quark

Zubereitung:
Eier trennen. Eigelb mit dem Zucker mixen. Quark dazu geben. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Quarkmasse auf die Muffinförmchen verteilen. Bei ca. 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Tipp: Stabile Förmchen wählen und die Küchlein auskühlen lassen.